Cahier de texte


JÄNNER 2018

Woche 29 /1 - 1 / 2

- Pausenzeitung Februar 2018 : Artikel : Die Igel, eine gefährdete Tierart - Leseverstehen, Vokabelübungen, Gedicht

- Schulbuch "Vielfach Deutsch1" : Kapitel : "Bilgeschichten erzählen" + Arbeitsheft DaZ

Welche sind die wichtigsten Kriterien, was muss man berücksichtigen? Eine Geschichte planen, Bilder beschreiben, wörtliche Rede, Gefühle ausdrücken

- Verschiedene Abläufe in einer Bildgeschichte : Was ist davor passiert?

Mittwoch 31/1 : Studio Molière, Theaterszenen aus "Lenchens Geheimnis" (Szenen 9-12)

Woche  22 - 25 Jänner

Korrektur des Tests - Weitere Übungen : WEM gebe ich WAS (die Verwendung der Fälle)

Grammatik : Verben mit Dativergänzungen (WEM helfe ich / WEM gehört das)

Mittwoch im Studio Molière : Szenen spielen (Theaterstück Lenchen 6 -10)

Pausenzeitung : Was machen Tiere im Winter -Artikel  "Tierisch gute Schlafmützen". Was ist Winterschlaf, Winterruhe, Winterstarre? Vokabelspiele zur Festigung des Wortschatzes - 

Woche 15 - 18 Jänner

- Grammatik : Sätze bestimmen : WER / WEM / WAS?

- Theaterstück Lenchens Geheimnis, Wir spielen die Szenen 1-5 im Studio Molière

- Schriftlicher Test über die Klassenlektüre : Lenchens Geheimnis - Fragen zum Text,  Wortschatz, Grammatik : Sätze verbinden (weil/dass), Possessivpronomen (sein/ihr)

Woche 8- 11 Jänner

- Über die Weihnachtsferien erzählen und schreiben

- Leseverstehen : Lenchens Geheimnis : Verbesserung der Fragen 6-10 - Theaterszenen 3-6

- Grammatik : Die 4 Fälle, Deklinationstabelle und Übungen

- Sätze mit "Weil" und "dass" verbinden

NOVEMBER - DEZEMBER 2017

Woche 18-21/12

Klassenlektüre Lenchens Geheimnis, Fragen zum Leseverstehen, Theaterszenen -

20/12 : Ausflug zum ZOOM Kindermuseum (Austellung Du und Ich, dort und da)

21/12: Weihnachstfeier mit den anderen CM2 Schülern

Woche 11 - 14 /12 - 13/12 : Sprechtag

Gedicht : Nikolaus vortragen

Klassenlektüre : Lenchens Geheimnis : der Weg zur Fee, das Zimmer der Fee- Lesen bis S.25

Theaterstück: Lenchen, erste Szene

Woche vom 4. 12 bis 8. 12

Pausenzeitung im November : die Rechte der Kinder Seiten 6-7

Wir lesen die Artikel, merken uns die wichtigsten Wörter und spielen Szenen.

Vokabeltraining : Nomen mit den Nachsilben - heit, -keit, - ung

Klassenlektüre : Lenchens Geheimnis, Einführung

6. Dezember : Sankt Nikolaus - Spiele, Gedichte und Szenen

7. Dezember : Übung Wörter mit der Nachsilhe -keit, -heit und -ung : Verbesserung der Hausübung + Die Nikolaus-Gedichte lesen

Woche vom 27.11 bis 30.11

Arbeitsblätter über den Film "Kim und die Wölfe"

- Gruppenarbeit:wer hat die meisten Informationen gefunden?

- Imperativformen lernen und üben

- Vokabelspiele : Domino, Memory und Mimenspiel

- Sätze hören und spielen, neue Vokabeln aufschreiben und lernen

- Vokabeln zum Thema Schnee

Woche 13 - 16 November

Montag

Test : Verben im Perfekt - Thema Jagd (Extraheft aus der Pausenzeitung) - Diskussion : Für oder gegen die Jagd? Wir sammeln Argumente!

Dienstag

Verbesserung : Verben im Perfekt - Gruppenarbeit : die Gruppen lesen verschiedene Artikel aus der Schülerzeitung, müssen verschiedenen Aufgaben erledigen, die wir dann der Klasse präsentieren: Ein Rätsel, ein Interview, ein Quiz, ein Mimenspiel.

Mittwoch

Nur ein Teil der Klasse. Sesselkreis, Diskussion- Vokabelspiele

Donnerstag

Gruppenarbeit, Präsentationen : Thema Jagd und Leben der Tiere in der Natur- Artikel aus der Spezialnummer der Pausenzeitung

Woche 6. - 9. November

Montag :

1) Gesprächsrunde: jeder erzählt über seine Ferien - Wiederholung : mündlich : unregelmäßige Verben im Perfekt (ich bin gefahren, ich habe geschlafen etc...) - 2 ) Verbesserung der Hausübungen : Sätze ergänzen mit dass, weil, wenn : auf den Platz des Verbes achten -- 3) Zeitungsartikel: Die Schüler haben einige Artikel aus der "Pausenzeitung" gelesen und erzählen der Klasse, was im Artikel steht: was ist das Thema, was wusste ich schon, was habe ich Neues erfahren

Dienstag : 1) Wiederholung der Zeiten der Vergangenheit - Arbeitsblatt : Verben im Perfekt (Vergangenheit) - Bildung des Perfekts - Verben mit Hilfsverb SEIN (mit Liste der häufigsten Verben)  -- 2) Artikel in der Pausenzeitung : "Immer dem Schnabel nach" mit Quiz Fragen zum Leseverstehen

Mittwoch

Artikel aus der Zeitung, Zusammenfassung mit Lückentext - Video : ein Experiment- sich nach dem Norden richten- Spiel in der Klasse : sich orientieren

Donnerstag :

Unsere Gegenstände erzählen : eine Ausstellung in der Klasse, jeder Schüler liest seinen Text

MÄRZ

Woche 12-15 März

?Video: Hörverstehen Teil 2: Schüleraustausche, extreme Erfahrungen - weitere Informationen

Einführung zum Film : "Auf dem Weg zur Schule" : ich beobachte meinen Schulweg und berichte darüber vor der Klasse. 

Präsentation der Länder, die im Film vorkommen : Welche Informationen gibt uns der Atlas über das Land? Das Land stellt sich vor. (Gruppenarbeit)

Szenen spielen : wie ist der Schulweg in diesen Ländern? Dauer, Landschaften, Leute, Gefahren... Wir stellen uns den Weg spielerisch vor. 

Übungen zum Wortfeld sagen : Selber Sätze erfinden, die zu dem passenden Verb im Wortfeld "sagen" passen und sie im richtigen Ton aussagen.

Unsere eigene Bildgeschichte vorlesen.

Woche 5 - 9 März

Thema : Schulen in anderen Ländern

Pausenzeitung Artikel Seiten 11-12 : Schüler  in Südkorea

Video : zwei Autstauchschüler erzählen von ihren Erfahrungen - Hörverstehen teil 1V

Verben des Sagens : Vokabelnerweiterung: andere Verben im Wortfeld "sagen" + Kreuzworträtsel

Präteritum : weitere  Übungen

FEBRUAR

Woche 26/2 -> 1/3

Einzel- oder Teamarbeit : Wir schreiben und zeichnen unsere eigene Bildgeschichte + Schreibarbeit im Computerraum

Training : Groß- und Kleinschreibung : Text "Schnee" fehlende Anfangsbuchstaben ergänzen + Diktat am Donnerstag 1/3

Woche 21-22 /2

Rechtschreibübung : Groß- Kleinschreibung - Text "Schnee"- 

Gedicht : "Was gemütlich ist "- Leseverstehen, einen eigenen Text schreiben in diesem Stil über : "was in meinen Winterferien gemütlich war" - Gedicht vorlesen

Meine eigene Bildgeschichte zeichnen und schreiben: Vorbereitung der Gruppenarbeit

Woche 5 - 7/2

Eine Bildgeschichte erzählen : Präteritum, Wörtliche Rede, Interpunktion, Vokabeln aussuchen, Gefühle mit Adjektive ausdrücken, Kriterien der Bildgeschichtenerzählung

Gruppenarbeiten : Wir schreiben gemeinsam und erzählen die Bildgeschichte 

Woche 29/1 - 1/2

Bildgeschichten

Eine Bildgeschichte erzählen : die wörtliche Rede

neues Arbeitsheft : Vielfach Deutsch 1 Sprachförderung und DaZ



À propos de ce blog
Derniers articles
05.05.2018
HAUSAUFGABEN CM2

* * Für Dienstag 8.05

Wir wiederholen den Test vom 30.04 : Vokabeln ...

[lire plus >>>]
18.04.2018
Cahier de texte

APRIL

Woche 16-19. April

Donnerstag 19. April

Arbeitsblatt 3. ...

[lire plus >>>]
14.03.2018
die BILDGESCHICHTEN der CM2- EINE KOSTPROBE

Selbst geschrieben und illustriert von der CM2-Deutschklasse 

Inhal ...

[lire plus >>>]
20.12.2017
Ausflug ins Zoommuseum

Am Mittwoch 20. Dezember waren wir  im Zoom Kindermuseum (Museumsquart ...

[lire plus >>>]
16.11.2017
Mein Gegenstand erzählt

Eine Ausstellung in der Klasse

Wenn die Gegenstände anfangen zu ...

[lire plus >>>]
02.11.2017
Schülerzeitung

Die Klasse hat eine Schülerzeitung abonniert!

[lire plus >>>]
Nouveaux commentaires
cho a écrit le 13.01.2015
super ton blog [lire plus >>>]
odile a écrit le 13.01.2015
super cette idée! [lire plus >>>]
Catégories